Änderung in der Geschäftsführung


Mit Wirkung zum 01.07.2020 beendete Herr Gottfried Heinzelmann sein Amt als Geschäftsführer der Lotz Hydraulik + Pneumatik GmbH, um den wohlverdienten Ruhestand anzutreten. Herr Heinzelmann war seit dem 1.6.1994 im Amt und leitete das Unternehmen zusammen mit seiner Frau.

Unter seiner Leitung hatte sich das Geschäft vom reinen Handelsunternehmen zu einem namhaften und sehr erfolgreichen Hersteller von Hydraulik- und Pneumatikanlagen entwickelt. Heute sind die Produkte weltweit im Maschinenbau, in der Flugzeugwartung und vielen weiteren Branchen im Einsatz. Ebenfalls scheidet auch seine Frau Elisabeth Heinzelmann aus dem Unternehmen aus. Sie war seit 1995 für die Buchhaltung verantwortlich und war ebenfalls maßgeblich am Aufbau beteiligt. Mit viel Herzblut und Engagement wurde das Unternehmen von dem Ehepaar Heinzelmann geführt und geprägt.

Neben den außerordentlichen wirtschaftlichen Erfolgen, ist das sehr gute Verhältnis des Ehepaares Heinzelmann zu den Mitarbeitern - viele davon sind schon sehr lange beschäftigt - besonders hervorzuheben.

Herr André Wiemeyer hat jetzt den Staffelstab übernommen und wird die Geschäftsführung der LOTZ Hydraulik + Pneumatik GmbH übernehmen. Herr Wiemeyer ist Dipl. Ing. Maschinenbau und war bereits Mitglied der Geschäftsleitung namhafter Unternehmen im Maschinen und Anlagenbau sowie der Automobilzulieferindustrie und bringt somit die besten Voraussetzungen mit, das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Zusammen mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Herrn Markus Nold, bildet Herr Wiemeyer die neue Spitze von Lotz.


Close Window